NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Der Tag an dem der Überwachungsstaat Realität wurde

Heute Nachmittag haben unsere sogenannten Volksvertreter in Berlin das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung und TK-Überwachung verabschiedet und somit das Tor aufgestossen zur vollständigen Protokollierung sämtlicher Verbindungsdaten. Man könnte auch einfach sagen das heute ein sehr trauriger Tag für unsere freiheitliche demokratische Grundordnung ist.

Bleibt nur zu hoffen dass das Bundesverfassungsgericht das Gesetz schnell genug kippt, ansonsten sehe ich schwarz für die Meinungsfreiheit und Privatsphäre in diesem Land. Doch das schlimmste ist, das die Verabschiedung dieses Gesetzes, mit all den Konsequenzen, von der breiten Öffentlichkeit wohl gar nicht erst wahrgenommen wird.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung folgender HTML Tags und Attribute ist möglich: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen