NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Espresso

Oder „das Verbrechen an meinen Geschmacksnerven“.

Ich finde die italienische Küche ja geradezu deliziös, es gibt, mit sehr wenigen Ausnahmen, nichts was mir in dieser Küche nicht schmeckt. Daher ist es für mich umso unverständlicher wie man dazu so etwas wie Espresso trinken kann. Das einzige was ich Espresso nachsagen würde ist, das er zuverlässig den Essensgeschmack aus dem Mund vetreibt.

Dabei ist der Automatenespresso ja durchaus noch an der Grenze zum trinkbaren, aber was aus diesen Espressokannen kommt spottet jeder Beschreibung. Ich hatte in meinem Italienurlaub ja mehrmals das Vergnügen, und wenn ich den Geschmack beschreiben müßte würde ich wohl flüssigen Teer am ehesten als Vergleich in Betracht ziehen. Das Zeug ist derart bitter das es einem die Zehennägel aufrollt. Wikipedia erklärt auch warum:

Espresso lässt sich trotz seines Namens nicht in einer Espressokanne kochen, da der nötige Druck in einer Moka nicht erreicht wird (allenfalls vielleicht 1,5 bar).

Mal vom nötigen Druck (9 bar) abgesehen, wird die optimale Durchlaufzeit (25 Sekunden) um das doppelte überschritten und das Wasser ist (da kochend) viel zu heiß. Das in dem schwarzen Sud dann außer Bitterstoffen nicht mehr viel enthalten ist dürfte sich von selbst erklären.

1 Kommentar

One comment on “Espresso

  1. ja gut das stimmt schon, er schmeckt natürlich nicht so wie der aus dem richtigen maschinen in spanien (ja da gabs super espresso) aber insgesamt haben wir hier kaum eie chance auf guten kaffee – rostock is langweilig, was die cafeszene angeht und so ein selfmade espresso, der natürlich nicht die quallität eines richtigen erreichen kann, schmeckt mir schon ganz gut 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu. Informiere dich hier über unsere Datenschutzbestimmungen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen