NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Wikipedias Geldprobleme

Wo die Wikipedia gerade Geldprobleme hat, wäre es doch am deutschen Staat mal ein paar Milliönchen seiner Steuereinnahmen sinnvoll einzusetzen. Man könnte natürlich auch ein paar Euronen von den Öffentlich Rechtlichen abzweigen, denn die Wikipedia hat, rein was den Bildungs- und Informationsauftrag angeht, die ersten Zwei und die ganzen Dritten schon lange abgehängt.

Aber dazu wäre seitens der Politik denken, sowie logisches und nachhaltiges handeln, erforderlich. Ach, ich verlang einfach zu viel.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung folgender HTML Tags und Attribute ist möglich: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen