NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Google macht das Licht aus

Die Google Website ist heute, als Hinweis auf die „Licht aus!“ Aktion, in schwarz gehüllt. Finde ich grundsätzlich gut, auch die Aktion an sich. Nur wäre es wohl wesentlich sinnvoller mehr den Aspekt von Energiesparlampen anzusprechen. Leben die deutschen doch eine Geiz-ist-Geil Mentalität, scheint sich das auf den Umgang mit Energie nicht wesentlich auszuwirken.

So erlebt man es im Baumarkt oder im Supermarkt doch immer wieder, das Leute vor dem Glühbirnen Regal stehen, die Energiesparlampen in die Hand nehmen, sehen das so ein Teil 6 Euro kostet und es kopfschüttelnd wieder zurücklegen um sich anschließend an der, achso günstigen, 4er-Packung Glühlampen für 1,49 zu erfreuen.

Tja, da reicht der Geiz-Horizont wohl nur bis zu den Zehenspitzen.

2 Kommentare

2 comments on “Google macht das Licht aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung folgender HTML Tags und Attribute ist möglich: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen