NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Review: Axio Fuse 06

Damit ihr endlich auch mal erfahrt was ich sonst noch zum Geburtstag geschenkt bekommen habe gibts hier ein paar Bilder und ein kleines Review zum Axio Fuse 06 (aka Fuse 2 oder Fuse Hardpack).

Fangen wir mit ein paar Fotos und Erklärungen an:
Alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrößern.

axio_fuse_01_thumb.jpg
Hier sieht man die gepolsterte Rückenpartie mit den breiten Schultergurten. Zum Lieferumfang gehört auch ein Bauchgurt und eine kleine anklettbare Tasche für einen MP3 Player oder ähnliches.

axio_fuse_02_thumb.jpg
Hier seht ihr die Rückseite bestehend aus einer PE-Hartschale inklusive Axio Logo aus Metall. Der Glanz kommt vom Blitz, unter normalen Lichtbedingungen glänzt da nicht viel. 😉

axio_fuse_03_thumb.jpg
Eine Aufnahme von der Seite. Hier erkennt man ganz gut wie dick die Polsterung, auch an den Schultergurten, ausgeführt ist.

axio_fuse_04_thumb.jpg
In geöffnetem Zustand.

axio_fuse_05_thumb.jpg
Hier sieht man die Kabeldurchführung für MP3 Player oder sonstiges Equipment.

axio_fuse_06_thumb.jpg
Die größte Tasche im Rucksack. Bietet Platz für ein mitteldickes Taschenbuch oder eine 3,5 Zoll Festplatte mit schlankem Gehäuse. Es ist leider nicht möglich die beiden unteren Taschen bis zum Anschlag zu füllen, sobald man ein klein wenig zuviel drinn hat geht der Rucksack nicht mehr zu.

axio_fuse_07_thumb.jpg
Die beiden oberen Reissverschlusstaschen bieten sich an für das Netzteil, Maus, USB Sticks, Kabel etc.

axio_fuse_08_thumb.jpg
Hier kann man das Mauspad oder Zeitschriften unterbringen.

axio_fuse_09_thumb.jpg
Dieser Reissverschluss trennt das Notebookfach vom restlichen Inhalt ab.

axio_fuse_10_thumb.jpg
Wie man vielleicht erkennen kann, hat die Notebooktasche ausreichenden Sicherheitsabstand zur Hartschale.

axio_fuse_11_thumb.jpg
Das Notebookfach ist zusätzlich mit einem Klettverschluss gesichert.

axio_fuse_12_thumb.jpg
Platz für ein maximal 15,4 Zoll großes Notebook. Für das MacBook empfehle ich eine Hülle die etwas aufträgt. Den Schutz erhöht das kaum, aber es sorgt dafür dass das MacBook nicht im Fach herumrutschen kann.

Grundsätzlich sollte man wissen das ein Hardpack ein fest definiertes Volumen hat. Man muß sich also von Anfang an klar sein was man mitnehmen möchte und ob das Volumen und die jeweiligen Fächer des Hardpacks dafür ausreichend sind. Wer ständig seinen halben Hausstand durch die Gegend schleppt wird mit einem kleinen Hardpack vermutlich nicht glücklich werden. Der Rucksack reicht aus um ein Notebook (maximal 15,4 Zoll), Netzteil, Mauspad, Maus, eine kleine externe Festplatte oder ein mittelgroßes Taschenbuch, sowie ein paar CDs und Kabel Kleinkram mitzunehmen.

Der Vorteil des Hardpacks liegt eindeutig in seiner Stabilität. Ich denke es gibt kaum einen anderen Rucksack der für das Notebook einen derart hohen Schutz bietet wie die Hardpacks von Axio. Das Notebook befindet sich in einem komplett verschlossenen Fach unter der PE-Hartschale, ist also bestens gegen mechanische Beeinflussung geschützt.

Der Axio Fuse ist wasserabweisend, wasserdicht dürften die Reissverschlüsse dagegen nicht sein, zumal der Hersteller eine Regenhülle anbietet.

Der Tragekomfort ist Top, man spürt kaum das man einen Rucksack auf dem Rücken hat. Die Polsterung ist, sowohl an den Trägern als auch am Rücken, sehr dick und gut belüftet.

Die Verarbeitungsqualität ist rundweg hervorragend.

Über das Design muß ich nicht viel schreiben, denn das ist bekanntermaßen Geschmackssache. Auf den Fotos dürfte man genug sehen um sich ein Urteil bilden zu können. Ich für meinen Teil finde es absolut genial und kann auch damit leben das mich einige Leute jetzt Michelangelo nennen. 😉

Abschließender und einziger Kritikpunkt sind die etwas schwergängigen Reissverschlüsse im Inneren, aber das wird sich mit regelmäßiger Nutzung, denke ich, auch noch geben.

1 Kommentar

One comment on “Review: Axio Fuse 06

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung folgender HTML Tags und Attribute ist möglich: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen