NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Apocalypse now in Neuenbürg

Angefangen hat alles mit ziemlich starkem Wetterleuchten, ok, da denkt man sich noch nicht sehr viel bei. Gegen 0:40 Uhr hat es dann aber plötzlich angefangen zu hageln. Erst vereinzelte Schläge, die aufgrund ihrer Lautstärke schon nichts gutes ahnen liessen, dann Schläge in immer kürzerem Abstand. Ich dachte schon es regnet gefrorene Kröten. Ein Blick nach draussen verriet, das Petrus wohl das Eiswürfelfach geöffnet haben muß. Hagelkörner in 1-Euro Größe fielen, zwischenzeitlich nicht mehr vereinzelt sondern als ausgewachsener Hagelsturm, vom Himmel.

Eigentlich hätte ich das filmen müssen, aber in dem Moment war ich nicht nur viel zu verschlafen, sondern auch zu perplex. Ein Glück das die hundert Jahre alten Dachziegel auf unserem Haus das noch mitgemacht haben. Die Blumentöpfe unseres Nachbarn hatten nicht so viel Glück. Nach 10 Minuten war der Spuk vorbei und der darauf folgende warme Sommerregen hat die Reste des Hagels, binnen kürzester Zeit, in die Kanalisation befördert.

Interessant an der ganzen Geschichte ist auch die scharfe Abgrenzung des Hagelsturms, denn im 11km entfernten Pforzheim hat man vom nahenden Weltuntergang nichts mitbekommen.

1 Kommentar

One comment on “Apocalypse now in Neuenbürg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung folgender HTML Tags und Attribute ist möglich: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen