NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Review: Outpost – Zum Kämpfen geboren

Einige Söldner aus Osteuropa werden angeheuert einen alten Weltkriegsbunker der Nazis zu erkunden. Bei der Erforschung des Bunkersystems werden die Söldner von schrecklichen Nazi-Experimenten dezimiert. (Quelle: Wikipedia)

Meine Meinung: Die Inhaltsbeschreibung oben ist kurz aber sehr viel mehr gibt es über diesen Film auch nicht zu sagen. Nichtsdestotrotz finde ich diesen Film richtig gelungen und hab ihn zwischenzeitlich 3 mal gesehen. Auch wenn viele Kritiker bemängeln das der Film sein Potential nicht voll ausschöpft, so finde ich gerade diese andersartigkeit hervorhebenswert.

Wenn man dann noch bedenkt das der Film mit einem Budget von gerade mal 200.000 Pfund produziert wurde, ist den Machern hier ein regelrechtes Meisterwerk gelungen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu. Informiere dich hier über unsere Datenschutzbestimmungen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen