NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Dark Angel Folge – Ein höllischer Pakt

Und der nächste Episodenguide 🙂

Ein höllischer Pakt

Seit ihrem Untertauchen versuchen die transgenetischen Wundersoldaten von Manticore, sich ihr Essen irgendwie zusammenzustehlen oder zu verdienen. Alec hat es dabei unter dem Kampfnamen „Monty Cora“ bis zur großen Attraktion in einem Underground-Catcherzirkus gebracht, ist dadurch aber ins Visier von White und seinen Leuten geraten. Um seinen Kopf zu retten, macht er White den Vorschlag, ihm bei der Suche nach den Manticore-Genprodukte zu helfen. Damit er sich nicht gleich aus dem Staub machen kann, wird ihm aber ein Sprengsatz in den Hinterkopf implantiert, der nach genau 24 Stunden explodiert, es sei denn er hat bis dahin die Strichcodes von dreien seiner Freunde abgeliefert – als Beweis dafür, dass sie tot sind.

Um seinen Auftrag auszuführen, will er mit Max Kontakt aufnehmen. Die ist jedoch gerade dabei, ihren Freund Joshua aufzutreiben, um ihm aus der Klemme zu helfen. Die Polizei ist hinter ihm her, seit er sich darauf spezialisiert hat, in Häuser einzubrechen. Logan und Max kommen dahinter, dass seine Einbrüche System haben. Und tatsächlich verfolgt Joshua mit seinen Raubzügen nicht nur das Ziel, etwas Essbares aufzutreiben, sondern ist vielmehr auf der Suche nach Vater Sandeman, dem legendären Gründer von Manticore. Als sie Joshua endlich finden, wird die Zeit für Alec bereits ziemlich knapp. Um seinen Kopf zu retten, versucht er, Joshua zu töten, muss aber feststellen, dass er überhaupt keinen Strichcode besitzt. In buchstäblich letzter Sekunde kann ihm dann aber ein ehemaliger Manticore-Techniker den Sprengsatz aus dem Körper herausholen. Sofort macht sich der Techniker mit seinem üppigen Honorar auf den Weg heraus aus der Stadt, ohne seinen zweiten Auftrag zu erfüllen, nämlich Logan und Max von dem Virus zu befreien. Joshua macht Max neue Hoffnung und versichert ihr, dass Vater Sandeman ihr und Logan helfen kann. Sie wollen sich nun gemeinsam auf die Suche nach ihm machen.

Unterdessen hat Lydecker die Informationen aus Renfros Aktenkoffer ausgewertet und ist dabei auf eine alte Legende gestoßen, die den Ursprung und die Hintergründe von Manticore erhellen könnten. Doch er wird verfolgt und von der Straße abgedrängt…

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung folgender HTML Tags und Attribute ist möglich: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen