NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Dark Angel Folge – Die drei Schritte

Heute mal ausnahmsweise nicht zu spät 😉

Die drei Schritte

In Chinatown treten serienweise seltsame Infektionsfälle auf, denen zahlreiche Menschen zum Opfer fallen. Gerüchten nach soll einer der aus Manticore geflohenen Mutanten die Epidemie ausgelöst haben. Tatsächlich wird Detective Sung kurz darauf in ein Hotel nach Chinatown gerufen, wo er irrtümlich ein schwer entstelltes transgenetisches Wesen erschießt, das kurz zuvor noch den Sohn des Hoteliers gerettet hat. Es stellt sich heraus, dass das Wesen völlig harmlos war. Unterdessen weiß niemand so recht, woran die Verstorbenen eigentlich gestorben sind. Es steht lediglich fest, dass es sich nicht um eine gewöhnliche Infektion gehandelt haben kann und alle Opfer einem genetisch veränderten Erreger ausgesetzt waren. Logan vermutet, dass irgendjemand Versuche mit biologischen Kampfstoffen anstellt. In den Polizeiakten fallen ihm kurz darauf Zeugenaussagen auf, die von Feuerwerkskörpern berichten. Schließlich stößt er auf den Biochemiker Cyril, der eine Waffe zur Dispersion von Biokampfstoffen gekauft hat.

Logan und Sung spüren Cyril in seinem Labor auf, als er gerade dabei ist, den dritten Schritt seines Feldversuches durchzuführen: die Beseitigung eines X-5-Versuchsobjekts in Sektor Vier mit einem eigens dafür entwickelten Wirkstoff. Cyril will damit ein Geschäft zuende bringen, das er mit White abgeschlossen hat: Er hat den Auftrag, einen Wirkstoff zu entwickeln, der nur bestimme Zielpersonen oder ethnische Zielgruppen vernichtet. Wenn sein Wirkstoff funktionieren würde, dann gäbe es bald keinen einzigen lebenden Manticore-Mutanten mehr. Natürlich setzt Max alles daran, Cyril das Geschäft gründlich zu verderben.

2 Kommentare

2 comments on “Dark Angel Folge – Die drei Schritte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung folgender HTML Tags und Attribute ist möglich: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen