NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Dark Angel Folge – Halloween Alptraum

I know… aber ich hab die Folge erst heute gesehen. Mein Kommentar: Absolut genial 🙂

Halloween Alptraum

Es ist Halloween. Weil die Straßen ohnehin von Geistern und Monstern beherrscht werden, möchte Joshua sein Versteck verlassen und ein wenig die Freiheit genießen. Doch Max schlägt ihm seine Bitte ab, gemeinsam Halloween zu feiern, nicht zuletzt aus Eigennutz, denn auch sie möchte ein „nettes, ganz normales“ Halloween-Fest verbringen. Dennoch hat sie ein schlechtes Gewissen, weil sie ihren Freund hängen lässt. Während sie sich zu Hause für den Abend mit ihrem Verehrer Rafer fertig macht, schläft sie in der Badewanne ein und hat einen schrecklichen Albtraum: Sie träumt von dem transgenetischen Gummimonster Sally, das anstelle von Knochen eine unzerbrechliche Knorpelmasse im Körper hat, die sich leider manchmal verdreht. Max und Joshua versuchen, Sally den Kopf wieder gerade zu rücken und reißen ihn dabei ab. Von Knallfröschen aufgeschreckt, stürmt der Körper davon und Max und Joshua bleiben mit Sallys Kopf zurück. Und es kommt noch schlimmer: Mit Hilfe von Katzenfrau Katarina und Echsenmix Dieter finden die beiden heraus, dass Sally mit einem Mordauftrag nach Seattle gekommen ist und der Körper nun dabei ist, den Anschlag allein auszuführen. Zielperson ist der angesehene Geistliche Pater McAllister…

Das müssen Max und ihre Freunde natürlich verhindern und tatsächlich kommen sie dem mordlustigen Körper zuvor. Doch dann stürmen Monsterjäger – allen voran Normal – die Kirche und lassen alle Mutanten verhaften. Max muss sich entscheiden: Gibt sie sich als Manticore-Wesen zu erkennen oder opfert sie ihre Freunde? Und ist das alles überhaupt ein Traum?

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung folgender HTML Tags und Attribute ist möglich: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen