NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Raid 1

m0 current
m1 current
Set0 online…

Inzwischen weiß ich auch das die Klickgeräusche definitiv nicht normal sind aber dank Raid kann ich jetzt wieder ruhig schlafen. Nächste Woche geht die defekte Platte dann wieder zurück, tippe auf nenn mechanischen Schaden.

Wer sich nenn DC-133 kaufen möchte einen kleinen Installationstip. Controller reinstecken, hochfahren, Treiber installieren, Windows GUI installieren. Vorzugsweise die Treiber von der Herstellerseite verwenden, die sind aktueller als die mitgelieferten.
Dann Rechner wieder runterfahren, Platten umhängen, darauf achten wo man die Source Platte ranhängt. Beim hochfahren im Raid Bios entsprechend konfigurieren. Auf alle Fälle Online Copy wählen. Bestätigen und vollends hochfahren lassen. Dann wird das Raid gebuilded was bei 80GB ca. 25 Minuten dauert (Raid 1).

Wenn man gleich die Platten umsteckt und auf die Hardwareerkennung von XP hofft gibts nenn Bluescreen. Soviel zu meinen Erfahrungen.

PS: Mal ne neue Kategorie, wird doch die letzten Tage zuviel für die Personal Kategorie 🙂

1 Kommentar

One comment on “Raid 1

  1. Falls mit RAID1 nicht klappt:
    die Jumper uf beiden Festplatten auf Cable Selection einstellen oder einfach weg (am bestens )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu. Informiere dich hier über unsere Datenschutzbestimmungen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen