NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Anke Late Night…. danach

Also ich weiß ja nicht, ich finde Ange Engelke ja wirklich gut, aber irgendwie war das heut nicht so pralle… vielleicht liegts ja auch nur an der noch fehlenden Routine aber irgendwie mußte man ziemlich lange vom einem seichten Lacher zum Nächsten warten. Interessant wurde es erst als Raab und Max dazu kamen, und das auch nur weil Raab dann das Kalauer-Zepter in die Hand nahm. Es fehlte einfach das gewisse Etwas das ich von ihr erwartet hätte, man muß sich nur mal eine Folge Ladykracher anguggen um zu erkennen wie mittelmäßig die heutige Show war. Einziges Highlight, die strippende Angela.

Das Problem das Sie hat, und das Sie auch nicht so schnell los wird, ist der Vergleich mit Harald Schmidt, und bei aller Liebe, aber Schmidt ist da doch ein etwas anderes Kaliber, das sind Schuhe die Anke bei aller Anstrengung so schnell einfach nicht ausfüllen kann. Die Harald Schmidt Show war mehr als pures Late Night Geschwafel, es war ein Stückchen Wohnzimmer im Fernsehen. Aber noch können wir ja hoffen….

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu. Informiere dich hier über unsere Datenschutzbestimmungen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen