NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Heiland Harald – reloaded

Ja, heute Abend ist es endlich soweit, the ultimative Master of Comedy and Satire comes back. Und ich bin ehrlich, ich bin schon so von der Sucht geplagt das ich es kaum noch aushalt. Endlich mal wieder Unterhaltung auf höherem Niveau, und das sogar in den Öffentlich rechtlichen, Respekt!

Aber es war ja mehr oder weniger vorhersehbar das dass auch Neider auf den Plan ruft und Schmidts Gage von 8 Millionen Euro auch nicht überall auf Gegenliebe stößt und so konnten sich gewisse Personen nicht zurückhalten:

Der TV-Deal des Jahres sorgte nicht nur wegen der finanziellen Rahmenbedingungen für viel Wirbel: Die ARD kündigte an, zur Finanzierung der neuen Sendung die Uefa-Pokal-Spiele aufzugeben. Es sei „eine Katastrophe, wenn es damit losgeht, dass Harald Schmidt statt der Vereine die Kohle kassiert“, befand Schalke-Manager Rudi Assauer daraufhin.
(Quelle: Spiegel.de)

Jo, da hat er recht, wir müssen unbedingt den Vereinen noch ein paar Millionen in den Rachen feuern, damit noch größere Stadien gebaut werden können und damit Olli endlich eine Gehaltserhöhung bekommt.

Achja, bevor ich es vergess, die Show steigt um 21.45 Uhr in der ARD.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu. Informiere dich hier über unsere Datenschutzbestimmungen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen