NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Harold explains germany

Es war genial, so wie man Schmidt kennt und liebt. Zugegeben, über seine langen Haare und den Vollbart kann man sich streiten, macht ihn gleich 10 Jahre älter. Aber wie er bereits angemerkt hat wird das der ARD Zielgruppe entgegenkommen.
Was ich zugegebenermaßen etwas vermisst habe war ein wenig das drum herum, Helmut, Suzanna and the unbelievable Sven. Man hat sich nach über 5 Jahren Harald Schmidt Show doch sehr an die Leute gewöhnt.
Aber ansonsten, einfach nur ziemlich genial und ich freue mich schon wie ein kleines Kind auf die regelmäßige Sendung.

Und da heute heilig Abend ist, noch ganz viele liebe Weihnachtswünsche an meine zwischenzeitlich über 100.000 Besucher. Ich wünsche euch frohe, erholsame Weihnachten und ein schönes neues Jahr.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung folgender HTML Tags und Attribute ist möglich: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen