NERDHAVEN

...willkommen im Club.

CSI: New York

Nachdem ich mir ja schon jeglichen Kommentar zum TV-Duell verkniffen hab, erlaube ich mir mich mal zur neuen CSI Serie zu äußern.

Ich bin ja bekennender CSI Fan und schau am liebsten CSI: Miami (nur echt mit der Sonnenbrille), dicht gefolgt von CSI: Las Vegas (nur echt mit dem schrulligen Wissenschaftler). An beiden Serien schätze ich die gute Profilierung der Charaktere und die nachvollziehbare Ermittlungsarbeit, und genau das ist es was mir bei CSI:NY bisher irgendwie fehlt… auch die kalte Farbdarstellung finde ich nicht besonders motivierend, irgendwie kommt die ganze Serie ziemlich depressiv rüber, vielleicht ist es ja gewollt, mein Fall ist es nicht. Außerdem frage ich mich warum immer ein Mann das Team leitet und immer ne Frau als Ballistikexpertin herhalten muß…

Das einzige was mir wirklich gefällt ist die Location und vor allem das Polizeirevier, diese rießigen Hallen im gothischen Stil (korrigiert mich falls ich mich im Baustil irre) und die darin eingesetzten Cubes ham was für sich, wenn es in meinen Augen bisher auch der einzige positive Punkt ist, aber ein paar Folgen geb ich der Serie noch.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu. Informiere dich hier über unsere Datenschutzbestimmungen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen