NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Selbstversuch

Heute hab ich meine erste Bestellung in einem Online Supermarkt getätigt.

Der ganze Spass kostet mich, inklusive Versandkosten, zwar fast 30% mehr als in meinem lokalen Supermarkt, dafür muß ich die 25kg Lebensmittel auch nicht durch die ganze Stadt schleifen, mir den Einkaufsstress nicht geben, hab eine größere Auswahl und spare natürlich eine Menge Zeit. Tiefkühl-Artikel werden in Styroporboxen mit Trockeneis befülltem Doppelboden geliefert und sollen so auch nach 3 Tagen noch die gesetzlich vorgeschriebenen Temperaturgrenzen einhalten, ich lass mich da mal überraschen.

Bezahlt wurde via PayPal und geliefert werden soll morgen früh, ich werde berichten.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung folgender HTML Tags und Attribute ist möglich: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen