NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Rätsel des Alltags

Ich nehm immer sechs Stück Zucker in meine Tasse und immer die etwa gleiche Menge Milch der selben Marke mit dem selben Fettgehalt. Das schwarze Gold kommt aus einer Senseo Kaffeemaschine, hat also immer die selbe Stärke und das selbe Aroma. Trotzdem schmeckt jede Tasse Kaffee anders.

3 Kommentare

3 comments on “Rätsel des Alltags

  1. ich trinke zwar keinen kaffee. aber irgendwie fand ich das grad sehr schoen zu lesen 🙂

  2. Bleiben noch ein paar Variablen übrig …

    Das Wasser,
    Das Gefäß,
    und was mit als am wahrscheinlichsten erscheint
    Der Konsument 🙂

    P.S.: kleine Frage am Rande … welches Plugin hast du für deine Foto-Gallerien benutzt ?

    Gruß, K.K.Lake

  3. Ja, hab ja auch schon mehr als lange darüber nachgedacht ob es vielleicht an meinem Geschmacksempfinden liegt, aber ich glaube eher das es was mit den Temperaturschwankungen des Brühwassers auf sich hat. Die Senseo verwendet ja keinen Durchlauferhitzer, sondern einen Boiler. Wartet man nach der Aufheitzphase eine Weile, ist das Wasser ein paar Grad kühler und produziert somit auch milderen Kaffee.

    Achja, ich verwende das Lightbox 2 Plugin (http://www.m3nt0r.de/blog/projekte/).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu. Informiere dich hier über unsere Datenschutzbestimmungen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen