NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Wilde Engel

Kommt ja schon seid Tagen die Vorschau der RTL Action Serie „Wilde Engel“, werd ich mir nacher mal reinziehen und eventuell hier davon berichten.

Update: Hehe, war das geil *g* Ich glaub das war der erste deutsche Actionfilm der mir gefallen hat, und das nicht nur wegen der erstklassigen Besetzung. Erinnert irgendwie an „3 Engel für Charlie“ 🙂

Keine Kommentare

Dreckswetter

Wäh, also schlimmer geht ja fast nimmer… Regen, Sonnenschein, Wind, usw. iss ja grausig 🙁

Ich überleg grad ob ich die Britney Spears Bilder rausnehmen und gegen eine Babylon 5 Wallpaper Galerie ersetzen soll…

3 Kommentare

Dark Angel Folge – Das Wunderkind

In der ganzen Hektik heute hätte ich doch fast den Episodenguide vergessen, aber keine Sorge, hier ist er:

Das Wunderkind

Max erfährt durch Kendra von dem japanischen Genetiker Dr. Tanaka, der auf einer Gentechnik-Konferenz die phantastischen Heil- und Therapie-Erfolge vorstellen will, die er mittels Gen-Manipulation erzielt hat. Sie ist begeistert, als sie Teile seines Vortrags liest und überredet Logan, ihr Zugang zur Konferenz zu verschaffen. Sie erhofft sich von Tanaka die Beseitigung ihres Gen-Defekts, mit dem ihre Anfälle zusammenhängen. Logan besorgt ihr einen Presseausweis und Max kann als Rachel Glasser von „Biotech Frontiers“ teilnehmen. Aber die erste Überraschung, die Max erwartet, ist nicht Tanaka, sondern der Mann, dem sie ständig aus dem Weg geht:. Lydecker wurde ebenfalls von dem interessanten Thema angezogen und er ahnt nicht wer die Journalistin ist, die da neben ihm sitzt.

Max nutzt die Gelegenheit, um ihren „Erzfeind“ kennenzulernen. – Noch während Dr.Tanaka sein Prachtstück vorführt, – Jude, einen siebenjährigen Jungen, der bei der Geburt cracksüchtig und unterentwickelt war und mittels Gentechnik in ein kleines Genie verwandelt wurde,- besetzt eine Terroristengruppe die Konferenz und verlangt die Herausgabe des Jungen.

Keine Kommentare

Wer findet den Fehler?

Zugegeben, man muß schon sehr lange und genau hinsehen um den Fehler im Bild zu entdecken.

Link: Wer findet den Fehler?

Keine Kommentare

Mein Desktop

Wer schon immer mal wissen wollte wie mein Desktop momentan aussieht… ich liebe dieses Tropico Wallpaper.
Viele werden sich jetzt fragen: „Warum kein Jessica Alba Wallpaper?“ Die Antwort ist denkbar einfach, es lenkt zu sehr ab 😀

Keine Kommentare

Ich bin ein Hahn

Naja, zumindest laut dem chinesischen Horoskop, was aber die Sache erst interessant macht ist das Harald Schmitt und Peter Ustinov das selbe Sternzeichen haben 🙂

Link: Die Chinesischen Tierzeichen

Keine Kommentare

Urlaubsbilder wieder online

Die Urlaubsbilder sind wieder online und etwas übersichtlicher und modemfreundlicher angeordnet.

Außerdem gibt es seid heute mittag rechts die Kategorie-Übersicht. Ein Klick auf einen der Links bringt euch direkt zu allen News aus der entsprechenden Rubrik.

So, und ich muß so langsam mal ins Bett *g*

Keine Kommentare

Männer Manifest

Endlich steht es schwarz auf weiß: Die Tage, an denen Frauen sagen sie verstünden uns nicht, sind gezählt! Hiermit leite ich Euch ein mächtiges Werkzeug weiter damit Ihr es Euren Frauen weiterleitet, auf daß sie es lesen und hoffentlich verstehen mögen: Das Männermanifest (Ein für alle Mal!) für Frau, Fräulein, Freundin, Verlobte, Weib, Angetraute und alle anderen Frauen.

  1. Wenn Du denkst, Du wärst fett, ist das wahrscheinlich auch der Fall! Frag‘ mich nicht, ich verweigere die Aussage.
  2. Wenn Du etwas willst, reicht es völlig, einfach danach zu fragen. Um eines klarzustellen: Wir sind simpel. Wir verstehen keine subtilen indirekten Fragen. Indirekte Fragen funktionieren nicht, die auf der Hand liegenden indirekten Fragen auch nicht. Sags einfach wie es ist.
  3. Wenn Du eine Frage stellst auf die Du keine Antwort erwartest, wundere Dich nicht, daß eine Antwort kommt, die Du nicht hören wolltest.
  4. Wir sind simpel. Wenn ich Dich bitte, mir das Brot anzureichen, meine ich nichts anderes als das. Es ist kein Vorwurf, daß es nicht auf dem Tisch steht. Es gibt weder versteckte Andeutungen noch Vorwürfe. Wir sind wirklich Simpel.
  5. Wir sind simpel.
    Es macht keinen Sinn mich zu fragen an was ich denke! 96,5% der Zeit denken Männer an Sex. Nein, wir sind nicht besessen, es ist einfach das, was uns am meisten gefällt.
  6. Wir sind simpel.
    Manchmal denke ich nicht an Dich. Das ist nicht schlimm. Gewöhn Dich bitte daran. Frage mich bitte nicht, woran ich denke, es sei denn Du bist bereit, über Politik, Wirtschaft, Philosophie, Fussball, Saufen, Titten, Hintern oder Autos zu reden.
  7. Freitag/Samstag/Sonntag = viel fressen = Freunde = Fussball vorm Fernseher = Bier = schlechte Manieren. Es ist wie Vollmond oder Ebbe und Flut. Es ist unvermeidlich!
  8. Einkaufen macht keinen Spaß, und ich, ich werde nie gefallen daran finden!
  9. Wenn wir irgendwo hingehen, welche Klamotten Du auch trägst, es steht Dir super. Ich schwör’s.
  10. Du hast genug Kleider und genug Schuhe. Heulen ist Erpressung. Mich selbst pleite zu machen ist kein Liebesbeweis an Dich.
  11. Die meisten Männer haben 3 Paar Schuhe. Ich wiederhole: Wir sind simpel. Wie kommst Du auf die Idee ich könnte nur einen Hauch von Ahnung haben welches von Deinen 30 Paar Schuhen am besten dazu paßt?
  12. Einfache Antworten wie Ja oder Nein sind völlig ausreichend, egal wie die Frage lautet!
  13. Wenn Du ein Problem hast, bitte mich nur darum Dir zu helfen, das Problem zu lösen. Bitte mich nicht, Dich zu bemitleiden, wie es Deine Freundinnen tun.
  14. Kopfschmerzen die 8 Wochen dauern sind keine Kopfschmerzen! Geh zum Arzt!
  15. Wenn ich etwas sage, das auf zwei Arten interpretiert werden kann und eins von beiden beunruhigt Dich oder macht Dich unglücklich, meine ich das andere!
  16. Alle Männer sehen nur 16 Farben. Pfirsich ist eine Frucht und keine Farbe!
  17. Und was für eine Farbe ist überhaupt Apriko(t), und wie zur Hölle schreibt man das?
  18. Bier gefällt uns wie euch Handtaschen gefallen. Ihr verstehts nicht, wir auch nicht.
  19. Wenn ich Dich frage was los ist und Du sagst „nichts“, werde ich Dir glauben und so tun, als ob alles in bester Ordnung sei!
  20. Frag nicht: „Magst Du mich?“. Sei Dir sicher, daß ich nicht bei Dir wäre, wäre das nicht der Fall!
  21. Die Basisregel, im Falle des geringsten Zweifels, egal worum es geht: Nimm das einfachste!
Keine Kommentare

Kommentare

Ihr wolltet Kommentare, nun habt ihr Kommentare 🙂
Einfach rechts unten den Link „Kommentare“ anklicken und drauf los schreiben.

Da es jetzt die Möglichkeit gibt Kommentare zu den Einträgen abzugeben, hab ich das Tagboard mal rausgeworfen, morgen schau ich mal was ich da rechts noch hinpacken könnte.

Keine Kommentare

Ohne Worte 3

Keine Kommentare

Ghettogirl

Was macht der Ghetto wohl wenns ihm langweilig ist?
Genau! Er geht hier hin, und bastelt ein bißchen rum 😀

PS: Kauft euch nie Original japanische Reis-Cracker, die schmecken wie gesalzene Wohnzimmertapete…

1 Kommentar

Schnee und Sven

Tjo, als ich heute morgen ausm Fenster geschaut hab, dacht ich erst ich seh nicht recht -> Schnee!!! Als ob der anhaltende Dauerregen und Windstärke 10 nicht schon schlimm genug währen…b

Naja, hab mir gestern Abend mal Sven runtergeladen, auf meinem Schleppi installiert und ne Runde gezoggt.
Fazit: Das Spiel ist wirklich witzig und liebevoll (welch Wortspiel) umgesetzt, trotzdem mag der Moorhuhn 1 Suchtfaktor nicht so richtig aufkommen.
Falls es wen interessiert, mein Highscore liegt bei 525 Punkten.

Keine Kommentare

Garfield

So ziemlich jeder kennt den leicht vollschlanken Kater Garfield. Und woher? Genau, aus den Comics oder der Zeichentrickserie. Und eben diese Garfield-Comics gibt es auf der offiziellen Seite, in Form eines Archives in dem alle Comics von Anbeginn an gelistet sind, zum nachlesen 🙂

Link: http://www.garfield.com/comics/

Keine Kommentare

Dark Angel Folge – Wiedersehen mit Zack

Heute ist wieder Dienstag, also Dark Angel Tag 🙂

Wiedersehen mit Zack

Max liebt es, nachts auf ihrem Motorrad durch die Stadt zu rasen. Auf einer dieser Touren wird ihre Maschine von der Polizei beschlagnahmt. Dreitausend Dollar soll sie zahlen, um sie wieder zu bekommen. Cindy rät ihr, sich eine gebrauchte zu besorgen.

Bei einem flüchtigen Blick in die Annoncen erkennt Max eine Nummer, die Nummer ihres Strichcodes mit Zeit und Ort für ein Treffen. Logan rät ihr ab, dort hinzugehen. Max geht trotzdem und trifft Detektiv Vogelsang, der schon länger versucht, mit ihr Kontakt aufzunehmen. Er habe Informationen über einen ihrer „Brüder“ von Manticore, der sich in Seattle aufhalten soll, und will dafür 15.000 Dollar. Max geht darauf ein und verlangt, um sicher zu sein, nähere Informationen. Vogelsang nennt die Code-Nr. von Zack…

Keine Kommentare

Mozilla-gerechtes Internet

Wie auf Heise.de nachzulesen ist soll jetzt ein Wettbewerb für ein Mozilla gerechtes Internet gestartet werden.

Im weltweiten Netz gibt es viele Seiten, die der alternative Web-Browser Mozilla nicht korrekt darstellen kann, weil sie falschen oder verstümmelten HTML- oder anderen Code verwenden, meinen die Betreiber der Seite Mozilla Evangelism.

Naja, wenn man nichts besseres zu tun hat…
Es gibt allerdings mit Sicherheit eine Seite die Mozilla garantiert korrekt darstellt, was vielleicht auch am fehlen jeglicher Designelemente liegen könnte… look here.

Keine Kommentare
Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen