NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Mulberry vs. Thunderbird

Nachdem ich mich insgeheim ja schon für Mulberry entschieden hatte mußte ich Thunderbird doch zumindest mal antesten. Und das schlimme ist, was ich da gesehen habe hat mir nicht unbedingt missfallen. Und so hock ich jetzt hier und überleg welchen IMAP-Client ich denn nun nehmen soll. Am Ende sind beide nämlich so ziemlich gleichauf. Zumindest wenn man wie ich nicht grade lust hat Alpha und Beta Tester für 20 mehr oder weniger gelungene und lauffähige Thunderbird Plugins zu spielen.

Thunderbird
+ schöne GUI
+ kostenlos (Open Source)
+ große deutschsprachige Community
– stümperhafte IMAP Implementation (großer Minuspunkt)
– generell sehr wenig serienmäßige Features

Mulberry
+ geniale IMAP Implementation
+ Features ohne Ende
+ bevorstehendes neues Master Release mit vielen Verbesserungen
+ ein gewisser Geek Faktor (fragt mich nicht)
– hässliche GUI
– keine deutschsprachige Community
– kostet Geld

Falls jemand noch weitere Plus/Minus Punkte kennt oder vielleicht selber vor dieser Entscheidung stand, immer her mit den Meinungen, die kann ich jetzt sehr gut gebrauchen.

2 Kommentare

Ranzenspannen

Ranze’spanne‘ [schwäb.] synonym für Magendrücken, Magenschmerzen, Völlegefühl, ferner verwendet für sonstige Beschwerden im Magen-/Darmtrakt.

Nur damit ihr auch mal wißt was ich Weihnachten über gemacht habe. Nein, ich hab nicht gefressen als gäbs kein morgen mehr wie sicher einige jetzt vermuten, im Gegenteil ich lag mit Magenbeschwerden flach und hatte überhaupt kein schönes Weihnachtsfest.
Dafür konnte ich mich über meinen Geburtstag nicht beschweren, hab ne Senseo Kaffeemaschine geschenkt bekommen und kann meine Koffein-Sucht jetzt noch ungezügelter ausleben. 😀

Und da heute Sylvester ist wünsche ich euch allen natürlich noch einen guten Rutsch, viel Glück und Erfolg fürs neue Jahr.

Keine Kommentare

Harold explains germany

Es war genial, so wie man Schmidt kennt und liebt. Zugegeben, über seine langen Haare und den Vollbart kann man sich streiten, macht ihn gleich 10 Jahre älter. Aber wie er bereits angemerkt hat wird das der ARD Zielgruppe entgegenkommen.
Was ich zugegebenermaßen etwas vermisst habe war ein wenig das drum herum, Helmut, Suzanna and the unbelievable Sven. Man hat sich nach über 5 Jahren Harald Schmidt Show doch sehr an die Leute gewöhnt.
Aber ansonsten, einfach nur ziemlich genial und ich freue mich schon wie ein kleines Kind auf die regelmäßige Sendung.

Und da heute heilig Abend ist, noch ganz viele liebe Weihnachtswünsche an meine zwischenzeitlich über 100.000 Besucher. Ich wünsche euch frohe, erholsame Weihnachten und ein schönes neues Jahr.

Keine Kommentare

Heiland Harald – reloaded

Ja, heute Abend ist es endlich soweit, the ultimative Master of Comedy and Satire comes back. Und ich bin ehrlich, ich bin schon so von der Sucht geplagt das ich es kaum noch aushalt. Endlich mal wieder Unterhaltung auf höherem Niveau, und das sogar in den Öffentlich rechtlichen, Respekt!

Aber es war ja mehr oder weniger vorhersehbar das dass auch Neider auf den Plan ruft und Schmidts Gage von 8 Millionen Euro auch nicht überall auf Gegenliebe stößt und so konnten sich gewisse Personen nicht zurückhalten:

Der TV-Deal des Jahres sorgte nicht nur wegen der finanziellen Rahmenbedingungen für viel Wirbel: Die ARD kündigte an, zur Finanzierung der neuen Sendung die Uefa-Pokal-Spiele aufzugeben. Es sei „eine Katastrophe, wenn es damit losgeht, dass Harald Schmidt statt der Vereine die Kohle kassiert“, befand Schalke-Manager Rudi Assauer daraufhin.
(Quelle: Spiegel.de)

Jo, da hat er recht, wir müssen unbedingt den Vereinen noch ein paar Millionen in den Rachen feuern, damit noch größere Stadien gebaut werden können und damit Olli endlich eine Gehaltserhöhung bekommt.

Achja, bevor ich es vergess, die Show steigt um 21.45 Uhr in der ARD.

Keine Kommentare

Mein Weihnachtsbaum

Wozu die armen Bäumchen aus ihren Schulen reissen, wozu das ganze Theater mit Weihnachtskugeln, Lametta und Tannenandeln, wenn es auch einfach, und vor allem inklusive 6-Farben Rotation, geht?

Den USB-Weihnachtsbaum gibts bei Frozen Silicon.

Keine Kommentare

GnuPG mit GPGShell rockz

Nach ein paar hilfreichen Tips (thx to Envoy) bin ich nun schon etwas weiter und hab GnuPG mit GPGShell am laufen. Funktioniert auch soweit alles prima, nur an den stellenweisen Kommandozeileneinsatz muß man sich als Ex-PGPler etwas gewöhnen. Hat aber auch den Vorteil das man gleich bissel was lernt.

Meinen Public Key gibts demnächst im Impressum.

Btw. grade eben wieder die MasterCard Werbung gesehen: „Akzeptiert überall dort wo Sie gerne einkaufen.“ Was im Umkehrschluss bedeutet das ich in fast keinem Geschäft im Umkreis von 100km gerne einkaufe. Die meisten nehmen, wenn überhaupt, nur EC Card.

Keine Kommentare

GnuPG oder PGP?

Jo, da hock ich und zermarter mir nun seid 4 Tagen den Kopf ob ich mir PGP8.1 kaufen oder doch lieber GnuPG, das kostenlos ist aber keine brauchbare GUI anbietet, nehmen soll.

Wie kann es eigentlich sein das bei einem so weit entwickelten Programm wie GnuPG nicht ein wirklich gutes Frontend zu bekommen ist? GnuPA ist noch unstable und von produktivem Einsatz wird abgeraten und WinPT macht auch noch zicken außerdem ist das letzte Release schon ein paar Monate her.

Mein zukünftiger Mailclient Mulberry ist kompatibel zu beiden Varianten, aber momentan tendiere ich doch eher zur kommerziellen Variante PGP. Schade eigentlich, würde gerne GnuPG einsetzen, aber ohne vernünftige GUI wird das nichts.

Keine Kommentare

Boys need Toys

Jaja, die schöne Welt des Internet, während man auf eBay vielleicht noch 20% unter Ladenpreis kommt, siehts bei der Konkurrenz stellenweise erheblich besser aus. Jedenfalls hab ich letztens, nicht zum ersten mal, ein Bombenschnäppchen gemacht.

Und so darf ich mich nun stolzer Besitzer eines nagelneuen PalmOne Tungsten T5 nennen 8)
Das Teil repräsentiert ziemlich exakt das was ich brauche, neben MP3 Player, mobilem Fotoalbum, eBook Reader, E-Mail Client, Browser, Terminplaner und Kontaktverwaltung verfügt er auch noch über die Möglichkeit sich zwischendurch das ein oder andere Spiel zu gönnen. Achja, mit GPS Modul wird er zum Routenplaner und mit WiFi Card kann man sogar surfen. Was will man(n) mehr?

Jetzt fehlt mir zu meinem Glück nur noch ein schönes Case für unterwegs.

Keine Kommentare

Never ever

Ich hatte ja vor rund zwei Wochen angesprochen das ich vorhabe zu renovieren, nun gut, ich hab es zwischenzeitlich fast komplett hinter mir, sind nur noch Kleinigkeiten zu erledigen. Aber eins sag ich euch, so schnell mach ich das nicht wieder, war zwar nur ein kleines Zimmer, aber ich weiß jetzt warum Handwerker so ein Schweinegeld kosten 😉

Im folgenden noch etwas Bildmaterial um euch einen kleinen Eindruck des Ganzen zu vermitteln.
Read more

2 Kommentare
Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen