NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Best Christmas Light Display

Notiz am Rande für Giovanni: So muß eine Weihnachtsbeleuchtung aussehen. 😀

1 Kommentar

Probleme mit dem Fotoalbum

Entweder hat die Flickr API oder das FAlbum Script grade ein Problem, jedenfalls werden ein paar Bilder nicht angezeigt. Ihr könnt diese natürlich jederzeit direkt auf der Flickr Website ansehen.

Link: Ghettos Fotoalbum auf Flickr.com

Update: Problem behoben, die Rewrite Rules waren schuld. Hat ein Bild keinen Titel wird es vom FAlbum nicht auf dem Flickr Server gefunden. Der Bug ist zumindest im Randombytes Forum auch schon bekannt, mal schauen was daraus wird.

Keine Kommentare

Alexs Geburtstag

Der Herr Wiesner hatte gestern Geburtstag und ich die Ehre mit meiner Kamera anwesend sein zu dürfen, daher gibts jetzt im Foto Bereich eine neue Galerie. Den Abend über gab es bis auf eine Flasche Sekt keinen Alkohol, es waren also alle nüchtern, auch wenn es manchmal nicht so aussieht. 😀

Warum die Red-Eye Reduction manchmal hervorragend funktioniert und manchmal komplett versagt hat weiß ich leider nicht, das nächste mal stell ich den Aufnahme-Modus manuell ein.

Keine Kommentare

3 Jahre

So lange hat es gedauert bis ich heute Nachmittag herausgefunden habe wie man diese dämliche, immer falsch gehende, Windows Uhr ausblendet. Entweder ein Armutszeugniss an meine investigativen Fähigkeiten oder die Windows Benutzerführung. Ich bin da ja eher für letzteres…

Keine Kommentare

Ohne Worte 23

2 Kommentare

Blamiert… aber richtig…

Ich kann mir Geburtstage außerordentlich schlecht merken, genau genommen kann ich mir nur mein eigenes und zwei weitere Geburtstage merken, daher hab ich meinen Treo mit allen wichtigen Geburtstagen gefüttert. Schlecht ist wenn eben jener Treo mit den falschen Daten gefüttert wurde und die Person erst ein paar Tage später Geburtstag hat. Noch schlechter ist es wenn man sich darauf verlässt dass das hinterlegte Datum korrekt ist. Noch viel schlechter ist es wenn man diese Person dann anruft und ihr alles Gute zum Geburtstag wünscht und schon an der ausbleibenden Reaktion erkennt das man sich wohl geirrt hat.
Ich glaub ich geh wieder ins Bett und steh heut besser erst gar nicht mehr auf…

Keine Kommentare

Wo sind die Wallpapers?

Die Alias und Phantasie Wallpapers findet ihr demnächst in der Galerie der Science Fiction Community. Ich finde einfach Sie passen dort besser ins Konzept, auch wenn ich dadurch vermutlich 20% meiner Besucher verliere und meine Seite immer mehr zum reinen Blog verkommt 😉

Der Header ist übrigens nur eine Übergangslösung und wird von mir zumindest noch einer umfangreichen Verunstaltung mittels Gimp unterzogen. Achja, ich hab meinen Blogroll mal etwas ausgemistet und Seiten rausgeworfen die nicht mehr existieren oder nicht mehr aktualisiert werden.

Desweiteren mußte der Webstats4u Counter dem Blogcounter weichen da dieser erstens keine ungewollte Werbung hier auf die Seite schafft und zweitens meinem Leistungsanspruch eher gerecht wird.

Keine Kommentare

Next Generation

Jahrelang habe ich dem Fortschritt widerstanden, die HTML 4 Flagge hochgehalten und mich gut dabei gefühlt, aber irgendwann muß man ja auch mit der Zeit gehen. Und so seht ihr hier die nächste Design Version von Ghettoworld, Kommentare und Anregungen willkommen. Und seid gnädig, es sind meine ersten Schritte in XHTML und an der hundertprozentigen Validierung arbeite ich gerade noch. Auch funktioniren noch nicht alle Seiten und die Hälfte aller Beiträge muß ich HTML Code technisch sowieso überarbeiten, aber hey, mir darf doch selbst im Urlaub nicht die Arbeit ausgehen 😉

Keine Kommentare

Neues aus dem Koalitionskessel

Hola, solche Worte von einer Politikerin? Entweder scheint da irgendwo jemandem ein Licht aufgegangen zu sein, oder der Spiegel erlaubt sich einen Scherz mit dem Artikel. Ich mein, wenn ich mir so den Bullshit der letzten 2 Jahre anschaue und dann plötzlich derart vernünftiges lese, frage ich mich unweigerlich warum das nicht schon vor 5 Jahren machbar war…

Keine Kommentare

Karneval

Als der Humor den Karneval sah, zweifelte er an sich.

Wie wahr, wie wahr, ich bin ja froh das ich hier im tiefsten Schwabenland wohn und den Rotz fast ausschließlich ausem Fernsehen mitbekomm. Denn sind wir mal ehrlich, mehr als eine schlechte Entschuldigung sich die Birne wegzusaufen ist der Karneval hier ja nicht mehr.

Keine Kommentare
Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen