NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Kommt ein Stöckchen geflogen…

Der Robert würde gerne von mir wissen welche Seiten ich täglich besuche. Mehrstündiges intensivstes Brainstorming und erneutes eindampfen des Ergebnisses, auf die Seiten die ich wirklich täglich besuche, ergab folgende Liste:

  • SF-Community – Eins meiner Projekte
  • ISA-Casinos – Mein Brötchengeber
  • Bloglines – Webbasierter Newsaggregator und der Grund warum hier kein einziges Blog steht 😉
  • MacUserDie Mac-Community schlechthin
  • heise online – Muß ich nicht mehr viel zu sagen, oder?
  • Oberhexe.de – Die Oberhexen Community

Ich werfe das Stöckchen weiter an die MG-Azubiene.

2 Kommentare

Nine Lives – Haus des Schreckens

…starring Paris Hilton, oder so ähnlich. Naja, Sie ist die erste die ins Gras beist.

Ja, ich hab mir tatsächlich mal den Programmtipp des Programmansagers zu Herzen genommen, denn er hatte recht, es lief nichts besseres.

Was ich von dem Film halte? Naja, so eine Mischung aus „Ich weis was du letzten Sommer getan hast“ für Arme gepaart mit Dialogszenen die mich an diese französischen Erotikfilme erinnern die am Wochenende nächtens immer auf VOX laufen. Dicht an der Grenze zum B-Movie halt. Die letzte Hälfte des Films hab ich dann auch nur noch so nebenbei mitbekommen.

Heute Abend sieht es zum Glück sehr viel besser aus, 20.15 Uhr Navy CIS und danach Criminal Minds auf Sat.1 solltet ihr auf keinen Fall verpassen!

Keine Kommentare

Nix ist mehr wie es mal war

Das mußte ich heute morgen erneut feststellen.

Es klingelt an der Tür, um die Uhrzeit meist die Post, daher hab ich einfach mal aufgemacht und geguggt wer da durch die Tür kommt. Es waren 2 nette Damen, etwa in meinem Alter, vielleicht 3 Jahre älter, geschätzt.

Erster Gedanke: Zeitungsdrücker, zweiter Gedanke: Spendensammler. Bis zum dritten Gedanken bin ich dann nicht mehr gekommen weil Lady A angefangen hat in kurzen Sätzen irgendwas von einer christlichen Mission zu erzählen und mir ein Stück Papier in die Hand zu drücken, rechts unten der Hinweis auf watchtower.org. Der Himmel klarte sich auf und meine Gedanken formten ein freundliches Lächeln auf mein Gesicht, Sie waren es, die echten, ungelogen, die Zeugen Jehovas!

Ich wetzte bereits mein rhetorisches Messer und holte tief Luft als Lady A anmerkte, das Sie jetzt weiter müssen, mich nicht weiter stören wollen und mir noch ein schönes Wochenende wünschen. *plonk* Von 240 runter auf null in weniger als einer halben Sekunde.

Da warte ich annähernd vier Jahre das die sich hier mal wieder hertrauen um Sie dann äußerst schwungvoll für die nächsten vier Jahre zu verscheuchen und einen imaginären Zeugen-Jehovas-Bannkreis um das Haus zu ziehen, und die gehen einfach völlig diskussionslos! Keine Fragen, kein „glauben sie an Gott“, kein „dürfen wir mal reinkommen“, kein „wir möchten mit Ihnen über die Bibel reden“. Nein, die Soldaten des Himmels kommen vorbei, labern zwei Sätze, drücken einem einen Fetzen Papier in die Hand und ziehen sich dann völlig diskussionslos wieder zurück, was ist nur aus denen geworden?

Irgendwie macht das alles keinen Spass mehr….

2 Kommentare

Saubillig

Wer kennt sie nicht, die neue MediaMarkt Werbung, saubillig halt. Das Niveau scheint immer tiefere Tiefen zu erreichen, aber nun gut. Aber bin ich wirklich der einzige der sich bei der Stimme des Schweinchens an Harald Schmidt erinnert fühlt? Da hat der ultimative Master of Comedy & Satire dem Viech doch wohl nicht seine Stimme geliehen…

Keine Kommentare
Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen