NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Lieblings Flickr-Fotostreams

Marcel fragt welches unsere Top 3 Fotostreams bei flickr sind. Ich bin ja selber nicht mehr bei flickr aktiv, was mich jedoch nicht davon abhält mindestens 50 Streams im Feedreader zu haben. 😉

Hier sind meine Top 3:

Zoetica Ebb: „Painter, pencil pusher, alt. model, photgrapher & occasional cosmonomad.“ Einfach nur absolut krass (im positiven Sinne), einmal in Ihrem Wohnzimmer sitzen, das hätte schon was.

Katy Weaver: Tolle Fotos, sehr hübsche Akteure. Ich weis, nicht wirklich viel, aber schauts euch doch einfach mal an. 🙂

Cari Ann Wayman: Sehr eindrucksvolle Fotos. Viel Stimmung. Einfach schön.

Keine Kommentare

Er spricht mir aus der Seele

Wer? Er. Wo? Hier. Unglaublich aber wahr.

Mehr ähnlich unterhaltsames gibt es hier.

Keine Kommentare

Die, die nicht wählen können

Man kann sich ja mal verwählen, kein Thema, ist mir auch schon passiert. Aber wenn über Wochen hinweg immer wieder Leute anrufen und Pizza/Pasta/Salat bei mir bestellen wollen, komm ich mir doch ein wenig veralbert vor. Vor allem waren die Anrufer immer der absolut festen Überzeugung sie hätten die Nummer von Pizzaria-im-Nachbarort gewählt und ich wäre Luigi, der Pizzabäcker, der genau weis was seine Kunden mit: „Ich hätte gerne die Nummer 212 und als Extrabelag viel 320 und wenig 328.“ meinen.

Das Ganze ging locker 2 Wochen so und hat erst aufgehört als ich anfing die Bestellungen anzunehmen.

2 Kommentare

Das Rasierklingenkartell

Ich gehöre ja noch zu den Old-School „vier Klingen“ Usern und noch nicht zu den hippen „fünf Klingen mit Vibration“ Usern. Der Grund dafür ist relativ einfach, die Preise für Nassrasierer-Ersatzklingen gehen analog mit den Preisen für Druckertinte. Anders ausgedrückt, man kann die Teile in Gold aufwiegen. Je mehr Klingen desto teurer und bei 3 Euro pro Ersatzklinge liegt nunmal meine absolute Schmerzgrenze. Mehr bin ich einfach nicht gewillt auszugeben.

So trug es sich eines Abends zu das die letzte Klinge aus dem Päckchen stumpf war und ich mir sicherlich keine Gesichtsepilation antun wollte. Abends um halb neun bekommt man hier auch keinen Ersatz mehr, aber ich bin ja für sowas gerüstet. Vor Urzeiten hat meine Mutter mal eine fünfer Packung Einwegrasierer mitgebracht. Nur zwei Klingen und von der Machart sehr billig. Aber was soll ich sagen, die Dinger rasieren wie der Teufel, subjektiv besser als mein vier Klingen Monster.

Ein kurzer Blick auf Schlecker Homeshopping verrät das die fünf Einwegrasierer gerade mal zwei Euro kosten. Zwei Euro für fünf Rasierer. Einweg halt und sicher nicht umweltfreundlich, aber dafür sehr Geldbeutel und Gesichtshaut schonend.

Im übrigen ist mir bei meiner Suche nach den Einwegrasierern auch aufgefallen das es offensichlich keine einfachen Rasierer mit unter zwei Klingen zu geben scheint. Kauft die niemand oder gibts die einfach nicht mehr? Oder liegt es eventuell nur daran das sich die beiden großen Hersteller von Nassrasierern in einem permanenten „wer hat mehr Klingen“ Wettstreit befinden?

Keine Kommentare

Achja, da war doch noch was…

Das biergeschwängerte Gröhlen, das mich gerade aus meinem wohlverdienten Schönheitsschlaf riss, rief mir in Erinnerung das mal wieder eines dieser internationalen Hooligan Großereignisse stattfindet.

Als Fußball bezeichnet man den Versuch einer Gruppe von 20 Millionären und 2 Torwarten, eines Balles habhaft zu werden, um diesen dann dem Gegner an unpassender Stelle zu überreichen. Hintergründig handelt es sich um ein Spiel um Ansehen, sowie Werbe- und Wettmillionen. Eigentlich wurde das Fußballspiel erschaffen, um die Bevölkerung abzulenken, damit die Politiker ungestört ihre „Regierung“ fortsetzen können. (Quelle: Stupidedia.org)

Ansonsten ist hier mal wieder EM freie Zone.

Keine Kommentare

Wie ich es hasse…

Grade eben mal eine Folge „Threat Matrix“ angeschaut, und was hör ich da? Lia Larkin (Melora Walters) hat die selbe Synchronstimme wie Abby (Pauley Perrette) aus Navy CIS. Ich persönlich find sowas ja ausgesprochen schlimm, vor allem da ich Menschen, ob in der Realität oder im Fernsehen, immer fest mit einer bestimmten Stimme assoziiere. Folglich gerät der Teil meines Hirns der der Stimme ein Gesicht gibt bei so Synchronstimmen-Doppelbesetzungen immer etwas durcheinander, was das Fernseherlebnis nicht unbedingt besser macht.

Naja, bei Threat Matrix kommts, zugegebenermaßen, auf das bißchen schlechter dann auch nicht mehr an. Aber vielleicht hab ich als Nicht-Amerikaner, da auch einfach nicht den richtigen Draht zu.

Keine Kommentare

Nichts mehr hinzuzufügen

Dem hier ist absolut nichts mehr hinzuzufügen.

Auch wenn ich mich selbst weniger als Atheist und mehr als Agnostiker sehe.

2 Kommentare
Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen