NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Offline

Die letzten Tage bestenfalls mal stundenweise Internet gehabt, ansonsten nur PPPoE Timeouts. Aus der Hotline war nicht mehr herauszubekommen als das es sich um eine Großraumstörung handelt und die Techniker des Technologiepartners mit Hochdruck (da mußte ich dann doch ein klein wenig lachen) an dem Problem arbeiten. Ich mein, ich weis ja das in der IT nicht immer alles so einfach zu lösen ist, aber mal ehrlich, das ist kritische Infrastruktur dafür sollten doch eigentlich Eskalationspläne existieren mit denen sich, zumindest in einem deutlich kürzeren Zeitrahmen als 96 Stunden, der Regelbetrieb wiederherstellen lassen sollte. Zum Glück arbeiten die nicht bei der Feuerwehr…

Ich freu mich schon drauf wenn wirklich alles übers IP Netz läuft und man, um Kosten zu sparen, auch gleich die Redundanz weglässt. Zum Glück hab ich noch ein Funkgerät und genug Holz für Rauchsignale. 😉

Sehr lesenswert dazu überigens ist dieser Beitrag.

Keine Kommentare
Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen