NERDHAVEN

...willkommen im Club.

Warum wir uns eine eigene Meinung bilden müssen

Keine Kommentare

Politik und so

Auch ich verfolge natürlich die aktuellen politischen Diskussionen und jeder der noch halbwegs seine Sinne beisammen hat weis das der populistische Schwachsinn der momentan von unseren sogenannten Volksvertretern produziert wird den reinsten Aktionismus im Wahljahr darstellt und bestenfalls ein Beleg für deren vollkommene Inkompetenz ist. Trotzdem ist es gut das der Tagesspiegel es in diesem Artikel nochmal so richtig auf den Punkt bringt.

Und da es letztendlich an uns liegt dem Ganzen Einhalt zu gebieten, hier noch der obligatorische Link zur Petition gegen die Indizierung und Sperrung von Internetseiten.

Und da man so ein politisches Gebahren auch nachhaltig unterbinden muß noch ein dezenter Hinweis auf die Piratenpartei.

2 Kommentare

Wikipedias Geldprobleme

Wo die Wikipedia gerade Geldprobleme hat, wäre es doch am deutschen Staat mal ein paar Milliönchen seiner Steuereinnahmen sinnvoll einzusetzen. Man könnte natürlich auch ein paar Euronen von den Öffentlich Rechtlichen abzweigen, denn die Wikipedia hat, rein was den Bildungs- und Informationsauftrag angeht, die ersten Zwei und die ganzen Dritten schon lange abgehängt.

Aber dazu wäre seitens der Politik denken, sowie logisches und nachhaltiges handeln, erforderlich. Ach, ich verlang einfach zu viel.

Keine Kommentare
Werbung

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen